Sommerfest der Ruhruni

Am Mittwoch war ich am Abend dann noch an der Ruhruni und bin über das Sommerfest geschlendert und habe einige Freunde getroffen.
Das Fest war wirklich gut besucht und für das leibliche Wohl war definitv gesorgt. Sogar eine Leinwand auf dem das Länderspiel Deutschland- Slowakei zu sehen war gab es.
So war also für alle etwas dabei.
Die Musik war nett und wir sind immer zwischen der Bühne vor dem Audimax und der an der Bibliothek umhergewandelt um beide Bands ein wenig zu hören.
Das Highlight war aber definitiv das Feuerwerk um 23 Uhr. Begleitet von atmospährischer Musik war überall ein Raunen zu vernehmen.
Es war wirklich sehr schön. Anschlißend haben dann noch Schelmisch vor dem Audimax gespielt.
Irgendwie denke ich nur nie daran bei solchen Veranstaltungen eine Kamera mitzunehmen :.
Habe aber trotzdem zwei Bilder vom Tag gefunden und zwar auf der Seite der Ruhruniversität.
Sind allerdings nicht sehr aussagekräftig denn das Feuerwerk hatte weit mehr zu bieten als es auf de Foto den Anschein macht.