Das lange Wochenende ist irgendwie nie so lang

Irgendwie ist es schon komisch. Selbst wenn man mal ein langes Wochenende hat und dies so richtig genießen will verfliegt die Zeit wie nichts.
Heute ist schon wieder Sonntag und es kam mir vor als wäre es ein normales Wochenende gewesen, obwohl ich schon seit Mittwoch Nachmittag frei habe.
Na wahrscheinlich wird sich dafür dann die nächste Woche wie Kaugummi ziehen. Sozusagen als Ausgleich dafür 😉
Na ja am Freitag habe ich mich noch mit Kollegen getroffen, wir haben einige Bier getrunken, Billiard gespielt und auch mal versucht die Pfeile auf die Dartwand zu bekommen 😉
War jedenfalls ein netter Abend.
Am Samstag ging es dann in den Biergarten. Eigentlich war ja Gewitter angekündigt doch es hat sich lange gehalten und erst am Abend geregnet. Im Biergarten habe ich mir mal eine Berliner Weisse mit Waldmeister gegönnt. Irgendwie ist das Zeug merkwürdig. Das kann man wirklich nur im Sommer bei gutem Wetter trinken. Ansonsten schmeckt es wirklich furchtbar 😀
Na ja, dafür kann ich dann heute die Sachen machen die ich die ganze Zeit vor mir hergeschoben habe. Wäsche, spülen und andere tolle Dinge 🙄