Der Nebel

Jetzt haben wir es geschafft und sind im Jahr 2008.
Damit sollten die nervigen Jahresrückblicke im Fernsehen auch wieder aufhören und alles nimmt seinen gewohnten Gang.
Silvester war toll und die Party war auch gut. Ein lustiger Abend. Doch dann kam der Nebel. Das war wirklich richtig unheimlich. Schlagartig konnte man nichts mehr sehen. Auf dem Weg nach Hause sind mir zwei Personen entgegen gekommen die ernsthaft nachgefragt haben wo sie sich gerade befinden. Obwohl sie auch nur wenige Straßen entfernt gewohnt haben hatten sie völlig die Orientierung verloren. Ob das jetzt nur am Nebel lag will ich mal dahingestellt lassen :))
Aber die Sicht war wirklich mies. Man konnte vielleicht 5 Meter oder so sehen, dannach verschwand alles hinter einer weißen Wand.
Soetwas habe ich auch noch nicht gesehen :))