Charts

Da sind nun auch die ersten Charts im Jahr 2008.
Bei den „Last week top artists“ ist in den Top10 eine breite Auswahl vorhanden. Von feinen isländischen Klängen von „Sigur Rós“, über britischen Rock von „The Kooks“ bis hin zu deutschen Metal von „Rammstein“.
Auch in den Top10 des „Overall artists chart“ gab es Veränderungen. „Maximo Park“ sowie „The Kooks“ konnten jeweils einen Platz gut machen, und sind nun an den Positionen 5 und 9.
Die größten Sprünge beim „Overall artists chart“ machten die „Foo Fighters“ (+8 Plätze), „The Fratellis“ (+6Plätze) und „Rammstein“ (+5Plätze).

Overall artists chart

Last week top artists

mehr Charts