Obama vs. Clinton

In den USA liefern sich Barack Obama und Hillary Clinton ein Kopf an Kopf Rennen um als Spitzenkandidat der Demokraten in die nächste Wahl ziehen zu können.
Bei den Republikaner sind noch mehrere Kandidaten im Rennen, doch das wird schon so gut wie gar nicht mehr wahrgenommen. Zumindest in unserer Presselandschaft sind die Ergebnisse der Republikaner nur noch eine Randnotiz. Alles scheint sich schon auf einen demokratischen Präsidenten bzw. Präsidentin eingerichtet zu haben.
Ob sich jedoch alle US-Bürger für einen schwarzen Präsidentin oder eine Frau an der Spitze ihres Staates begeistern lassen??
Vielleicht ist das die Chance die der kommende republikanische Kandidat noch hat.
Bisher liegen Obama und Clinton noch gleichauf, doch Obama hat die letzte wichtige Wahl (in South Carolina) vor dem „Super Tuesday“ gewonnen. Und jetzt erhält Obama auch noch die Unterstützung der Kennedys. Edward, sowie Ted Kennedy wollen Obama unterstützen was die Sache für Hillary Clinton nicht einfacher macht. Denn gerade Edward Kennedy gilt bei den Demokraten als sehr einflussreich.
Viele vergleichen Obama schon mit dem legendären John.F. Kennedy. Denn auch Obama wirkt jung und dynamisch, und spricht viel von Chancen, Träumen und Gerechtigkeit. Und er verspricht einen Wechsel in der amerikanischen Politik und ihrem System. Das verspricht zwar auch Clinton, doch sie wird als Teil des amerikanischen Politiksystems angesehen gegen das Obama sich auflehnt.
Am Ende wird sich zeigen wer als Kadidat oder Kandidatin gegen den republikanischen Kandidaten antreten darf, und wie der Wechsel aussieht wenn auch die Präsidentwahl gewonnen wird.
Doch bis dahin ist noch ein langer Weg.

candidates.amung.us obama candidates.amung.us clinton