Keine Bohnen mehr

Was gibt es für einen schlimmeren Schock, als morgens aufzustehen und dann feststellen zu müssen, dass man keinen Kaffee mehr im Haus hat? 88|
So ging es mir heute morgen. Da wandel ich noch schlaftrunken in die Küche, werfe den Kaffeeautomaten an damit er schon einmal warm läuft.
Nach einer belebenden Dusche freue ich mich auf einen kräftigen Kaffee, doch muss ich zu meinem Entsetzen feststellen, dass keine Bohnen mehr im Mahlwerk sind. Auch der Blick in die Vorratsdose machte die Sache nicht besser :no:
Ein grauenvoller Start (zumindest für mich Kaffeejunkie) in einen sonst eigentlich tollen Tag.