Bochumer Symphonie

Um das Projekt Bochumer Symphonie zu verwirklichen ist nun eine große Spendenaktion angelaufen.
Denn trotz jahrelanger Diskussionen um den Bau eines Gebäudes für die Bochumer Symphoniker ging es einfach nicht vorwärts.
Bis der Bochumer Unternehmer Norman Faber (allen Lottospielern wohl ein Begriff) eine Spende über 5 Millionen Euro in Aussicht gestellt hat. Diese Spende war aber an Bedingungen geknüpft. Zum einen sollte das Konzerthaus in der Innenstadt gebaut werden (bis 2010 wenn das Ruhrgebiet Kulturhauptstadt ist), was nun auch erfolgt. Das Gebäude wird dann in unmittelbarer Nähe zum Bermude3eck neben der Marienkirche enstehen.
Zudem sollte die Stadt Bochum, sowie die Bürger ihren Anteil zu dem neuen Bauwerk beitragen.
Neben dem großen Spendenaufruf der jetzt gestartet wurde haben die Bochumer Symphoniker auch eine CD veröffentlich, deren Erlös dem Bau zugute kommt.
Auf einer Webseite kann man sich über Neuigkeiten zur Bochumer Symphonie informieren: Link Bochumer Symphonie

Hier noch einige Eindrücke wie die geplante Symphonie aussehen soll und den aktuellen Spendenstand.

Charts

In dieser Woche haben „Die Toten Hosen“ mit großem Abstand Platz 1 bei den „Last week top artists“ belegt, während die restlichen 9 Plätze der Top10 hart umkämpft waren.
Beim „Overall artists chart“ konnte sich „Johnossi“, nachdem sie letzte Woche zum ersten mal in die Top10 vorgerückt sind, um weiter zwei Plätze nach oben verbessern. Damit belegen sie nun vor „Placebo“ und „The Kooks“ Position 8.

Overall artists chart

Last week top artists

mehr Charts