Der Ball rollt wieder

Heute hat für Fußballfans die Leidenszeit ein Ende, während sie für andere wieder anfängt. Denn heute startet nach 76 Tagen Pause die Bundesliga zur Saison 2009/2010 mit dem Spiel des Meisters VfL Wolfsburg gegen den VfB Stuttgart.
Ob es in dieser Saison wieder eine Überraschung wie den VfL Wolfsburg gibt bleibt abzuwarten. Die Fans scheinen jedenfalls eine spannende Saison zu erwarten, denn noch nie wurden so viele Dauerkarten verkauft wie für die kommende Saison.
Kritisch anzumerken ist jedoch, dass es auch neue Spielzeiten gibt. So hat man den den Spieltag noch weiter auseinandergezogen. Neben den üblichen Terminen am Freitag Abend, Samastag Nachmittag und Sonntag Abend, kommen noch ein Topspiel am Samstag Abend hinzu, sowie eine Partie am Sonntag Nachmittag.
Es bleibt abzuwarten ob dies von den Fans wirklich so angenommen wird, schließlich möchte man ja auch nicht das ganze Wochenende mit Fußball beschäftigt sein. Zudem gibt es schon massig Beschwerden von Amateurvereinen die nun Zuschauerverluste am Sonntag Nachmittag befürchten, und damit Angst vor finanziellen Schwierigkeiten haben.
Ich für meinen Teil hoffe natürlich, dass ich viele spannende und gute Spiele schauen kann, und dass der VfL Bochum auch in dieser Saison die Klasse halten kann. Ein wenig Lokalpatriotismus muss ja schließlich auch sein 😉