Neuanschaffungen

Am Montag kam endlich meine langersehnte Lieferung. Ich hatte mir schon vor Woche das neue Album von Evelyn Evelyn bestellt, allerdings als Vinyl. Die scheint jedoch nicht lieferbar zu sein, und so musste ich die Bestellung bei meinem Lieblings-Vinyl-Dealer in Freiburg wieder stornieren. Ich habe mir das Album dann bei einem großen Onlineversandhändler als CD bestellt, die es dann aus dem vereinigten Königreich versand haben.  Die Globalisierung….
Habe die CD gleich mit zur Arbeit genommen, schließlich muss man die Vorteile des neuen LKWs (Radio mit CD-Spieler) doch ausnutzen 
Neben dem Album habe ich mir auch noch die DVD von Rainald Grebe gegönnt, die ich mir dann auch gleich nach Feierabend angesehen habe.
Ich habe fast auf dem Boden gelegen so sehr musste ich lachen.
Es ist doch einfach anders und auch besser als eine CD, denn man muss Rainald Grebe einfach beim vortragen der Songs sehen. Alleine seine Mimik…
Es handelt sich bei der DVD um ein sogenanntes Best off, bzw. er spielt seine besten Songs live vor Publikum im Berliner Admiralspalast.
Vielleicht hält er sich deswegen auch mehr zurück als üblich bzw. bei den beiden Auftritten bei dem ich ihn live erlebt habe ist er einfach noch abgedrehter als bei dem aufgezeichneten Auftritt. Trotzdem haben sich beide Käufe wirklich gelohnt, und lässt auch das lange Warten auf das Album von Evelyn Evelyn vergessen.