Freitag der 13.

Jedenfalls dachte ich, wir müssten heute Freitag den 13. haben. Denn irgendwie lief heute so einiges schief. Erst hatte ich eine Lieferschein auf dem die verkehrte Lieferanschrift vermerkt war und so bin ich in die Nähe des Dortmunder Hafens gefahren während die Baustelle direkt bei uns um die Ecke in Lütgendortmund war.
Anschließend bin ich dann weiter zum Styroporwerk, und während ich mir meine Lieferscheine abgeholt habe, hat ein anderer LKW meinen Spiegel abgefahren.
Zumindest gab es einen Zeugen und auch sonst gab es mit dem Fahrer des Spiegelkillers keine Probleme. Der ist zum Glück auch ins Werk gefahren und so konnte ich ihn noch erwischen.
Auch der Rest des Tages war nicht sehr erbaulich was hauptsächlich am Wetter lag. Keine Ahnung wie oft ich mich heute abtrocknen konnte weil ich während des Abladens pitschnass wurde.
Deswegen bin ich jetzt auch mehr als froh, dass ich Feierabend und Wochenende habe :yes: