neuer Monitor

Zum neuen Jahr habe ich mir mal etwas Neues für meinen PC gegönnt. Mein Monitor hatte schon einige Jahre auf dem Buckel und war auch so nicht der Beste. Deswegen habe ich mir einen neuen Monitor gegönnt, und da die meisten TFTs keine Lautsprecher mehr haben, mussten natürlich auch noch Boxen für den PC her. So habe ich mir jetzt diesen 24 Zoll Monitor von Samsung gegönnt, und dazu ein paar nette Boxen.
Der Monitor hat eine hervorragende Bildqualität und sieht trotz des vergleichsweise günstigen Preises auch sehr edel aus. Aber wie schon geschrieben ist ja die Bildqualität das wichtigste Kriterium und da kann ich bisher keinerlei Mängel entdecken. Auch bei Spielen sind keine Mängel zu entdecken. Nur an die Dimensionen des Bildschirms muss ich mich noch etwas gewöhnen 😀

Neuer Monitor

Frohes Neues

Ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr. Ich hoffe ihr habt den Jahreswechsel gut überstanden und tolle Stunden verbringen können.
wie schon erwähnt habe ich mit meiner Freundin den Jahreswechsel mit Bruder und Frau gefeiert. Doch vorher waren wir auch noch bei meinen Eltern um traditionell „Dinner for one“ und „Ein Herz und eine Seele“ zu schauen. Ich glaube der WDR hat diese beiden Filme rund um die Uhr ausgestrahlt 😉 Dazu gab es selbstgemachten Eierlikör…
Eigentlich ein Getränk welches ich nicht mag, doch der Selbstgemachte ist durchaus genießbar. Sehr sahnig und man schmeckt den Alkohol so gut wie gar nicht heraus. Man sollte also vorsichtig sein.
Anschließend ging es dann zu meinem Bruder wo wir Fondue gemacht, und uns mit Tabu die Zeit vertrieben haben bevor es dann zum Jahreswechsel raus auf die Straße ging um das Feuerwerk zu bestaunen und natürlich um selbst zu zündeln.
Um halb fünf am Morgen sind wir dann wieder nach Hause und völlig erschöpft in unser Bett gefallen. Dementsprechend lange haben wir dann dort auch heute verbracht 😀