neue Arbeitssachen

Da meine Arbeitssachen jetzt endgültig ihren Geist aufgegeben habe, bin ich heute nach Feierabend noch schnell los und habe mir zwei neue Arbeitshosen und ein Paar Arbeitsschuhe besorgt.
Und da ich ja ab April auch nicht mehr auf schlammigen Baustellen herumlaufen muss, habe ich mir diesmal Arbeitsschuhe ausgesucht die nicht wie Knobelbecher aussehen. Und da sie im Sonderangebot waren, haben sie auch nicht mehr gekostet als die Knobelbecher. Damit bin ich dann sogar unter dem mir zur Verfügung gestelltem Budget geblieben. Für also ein Gewinn 😉