zurück auf Start

Unsere Wohnungssuche muss leider weitergehen. Für die Wohnung, die wir so gerne gehabt hätten, haben wir leider eine Absage bekommen. Der Maklerin tat es auch furchtbar leid uns die Nachricht mitteilen zu müssen. Schon ein wenig enttäuschend denn die Wohnung war wirklich wie für uns gemacht. Zumindest hat die Maklerin uns in ihre Datenbank aufgenommen und meldet sich sobald sie wieder eine passende Wohnung für uns hat.
Und da dies auch der erste Makler war bei dem wir ein gutes Gefühl haben, haben wir natürlich nichts dagegen wenn sie unsere Daten festhält. Vor allem da es uns auch nichts kostet. Natürlich suchen wir trotzdem auch selber weiter, auch wenn es einem wie eine Sisyphusarbeit vorkommt.