Adventsbaum

WeihnachtsfieberIn meiner, wie in der Familie meines Lieblingsmenschen ist es üblich den Weihnachtsbaum in der Nacht vom 23. zum 24. Dezember aufzustellen und zu schmücken. Deswegen hatten wir in Freiburg auch nie einen Weihnachtsbaum, schließlich sind wir die Feiertage über in die alte Heimat zur Familie gefahren. Und so haben wir dann in Freiburg immer nur die Adventskalender und einen Adventskranz stehen gehabt. Doch dieses Jahr wollten wir uns auch einen Baum in die Wohnung stellen, weswegen wir beschlossen haben zum 01. Dezember unseren Weihnachtsbaum oder daher besser Adventsbaum aufzustellen. Wir sind also los, haben zwei Lichterketten, einen Baumständer und natürlich einen Baum besorgt und im Wohnzimmer aufgestellt. Wir haben wirklich einen sehr schönen Baum gefunden, der mit 1,80m auch super in unsere Wohnung passt. Nachdem wir also den passenden Platz gefunden und die Lichterketter angebracht haben kam der eigentliche Clou an der Sache. Denn wir haben gar keine Dekoration für unseren Baum, von zwei Christbaumkugeln mal abgesehen
Aber meine Adventskalender, den mir mein Lieblingsmensch gebastelt hat, steht dieses Jahr unter einem Motto. Ihr dürft raten welches. Natürlich Weihnachtsbaum. Und so sind in den Stoffsäckchen schöne Kleinigkeiten mit denen ich den Weihnachtsbaum schmücken kann. Eine wirklich tolle Sache die mir viel Spaß macht. Und jetzt haben mein Lieblingsmensch und ich auch endlich unseren ersten eigenen gemeinsamen Baum in der Wohnung.