Tatort mit Till

Gestern war es ja nun soweit und der erste Tatort mit Till Schweiger wurde gezeigt. Anscheinend waren viele Menschen darauf gespannt, denn der Tatort hatte nach Medienberichten die höchste Einschaltquote seit 20 Jahren. Jetzt stellt sich natürlich die Frage ob dies beim nächsten Tatort mit Schweiger wieder Fall sein wird. Ich persönlich werde es mir nicht unbedingt anschauen wollen, denn die Folge vom Sonntag hat mich mal so gar nicht überzeugt. Das liegt nicht daran, dass mir die Folge zu aktionreich oder so etwas in dieser Richtung war. Es war einfach so ein unpassendes Gesamtbild. Zudem hätte man den Tatort fast mir Untertitel senden müssen, denn ich habe häufiger etwas nicht verstanden einfach weil es vernuschelt ausgesprochen wurde. Und nicht nur von Schweiger sondern auch von seiner Filmtochter. Einzig der neue Partner von Schweiger hat mich ein wenig amüsiert. Es bleibt also dabei, dass ich mir dann doch lieber den Tatort aus Münster und Dortmund anschaue. Das sind und bleiben einfach die Besten :yes: