Grillsaison kann kommen

Was macht man wenn man in einem Mietshaus wohnt und grillen möchte?? Kohle- und Gasgrills sind ja nicht so gerne gesehen, und so haben mein Lieblingsmensch und ich uns irgendwie zeitgleich auf die Suche nach einem ordentlichen Elektrogrill gemacht. Und wir sind unabhängig voneinander beide auf das selbe Modell gestoßen. Die meisten Elektrogrills machen nicht wirklich einen sicheren bzw. qualitativ hochwertigen Eindruck was uns etwas verschreckt hat. Doch dieses Modell von Weber ist wirklich richtig gut. Vor allem durch das Gusseisengrillrost aber auch die anderen verwendeten Materialien waren wir hier beide sofort begeistert. Er soll ja schließlich länger als eine Sommer halten. Dazu haben wir jetzt noch einen zu unseren Balkonmöbel passenden „Tisch“ so das bei der nächsten Schönwetterphase die Grillsaison richtig beginnen kann. Zudem kommt ja, dass wir auch noch die tolle Currysauce haben auf die ich mich auch schon freue.

Neuer Grill 2
Neuer Grill 1

Charts

Nach einer gefühlten Ewigkeit gibt es tatsächlich eine neue Nummer 1 beim „Overall artists chart“. Arcade Fire sind an Mando Diao vorbei und damit neuer Spitzenreiter. Und auch Biffy Clyro haben sich letzte Woche bereits von 9 auf 8 verbessert und rücken immer näher an Position 7 heran. Was kein Wunder ist, schließlich ist das neue Album Opposites die Wucht.

Overall artists chart
Chartsoverall 28.04.2013

Last week top artists
Wochencharts 21.04.- 28.04.2013
(zum vergrößern auf die Bilder klicken)
mehr Charts

Heimat per Post

Mein Lieblingsmensch und ich sind auf der Suche nach einer vernünftigen Currywurst so verzweifelt, dass wir nun zum letzten Mittel gegriffen haben. Wir müssen sie einfach selber machen. Zumindest fast. Denn wir haben jetzt bei der Kultbude aus der Bochumer Innenstadt, dem Bratwursthaus, die leckere Currysauce bestellt. Und wenn man schon mal dabei ist zu bestellen, haben wir uns auch gleich noch das entsprechende Bier mitkommen lassen. Heute habe ich dann unser Paket bei der Post abgeholt. Unglaublich, denn wir haben erst am Samstag bestellt. Alles war ordentlich verpackt, vor allem schön bruchsicher. wir sind also wirklich begeistert. Jetzt müssen wir nur noch eine gute Bratwurst besorgen und dann können wir endlich eine gute Currywurst genießen. Eine Flasche vom guten Fiege wird dafür aber gleich heute schon mal geköpft und genossen!
Produkte aus der Heimat

Vom Guten, Schönen, Wahren

unter diesem Titel fand am Sonntag Abend eine Veranstaltung der Ganter Kulturtage mit Denis Scheck statt.
Wer mit dem Namen Denis Scheck nichts anfangen kann… Es ist der Moderator der ARD Sendung Druckfrisch die einmal im Monat am Sonntag Abend läuft, und die mein Lieblingsmensch und ich regelmäßig schauen. Und so haben wir uns dann auch gleich Karten für die Veranstaltung besorgt.

upload

Das Publikum war sehr gemischt, wobei der Großteil allerdings schon so um die 50 war und wohl den Beruf des Lehrers ausübt. Denn als Scheck sagte man solle auf keinen Fall immer auf seine Lehrer hören war der Applaus nicht annähernd so stark wie vorher :))
Auch die Aufmachung der Veranstaltung war eher dürftig. Am Ein- bzw. Ausgang hat die mitveranstaltende Buchhandlung alle besprochenen Bücher zum Kauf feil geboten. Die Auswahl an Speisen und Getränken war sehr eingeschränkt aber immerhin zu einem akzeptablen Preis.
Doch trotz dieses eher dürftigen Rahmens war die Veranstaltung eine interessante Sache was vor allem an Denis Scheck lag. Und während sich zahlreiche Besucher Notizen zu den Meinungen von Scheck machten empfahl und verwarf er aktuelle Neuerscheinungen. Aber auch über den Unsinn von Bestsellerlisten referierte er anhand zahlreicher Beispiele. Und so wurde von aktuellen Bücher über Literaturklassiker bis hin zu den Schundbüchern einiges angesprochen. Das ganze machte Scheck amüsant und kurzweilig, dass die Zeit nur so verflog. Auch das Thema, dass man bestimmte, aus heutiger Sicht nicht politische korrekte Wörter aus alten Texten ersetzt, behandelte er kritisch. Bei diesem Thema hatte er auch den Großteil des Publikums auf seiner Seite. Wer sich für Bücher interessiert sollte auf jeden Fall einmal die Möglichkeit nutzen sich Denis Scheck anzuhören. Was mir vor allem am meisten an ihm imponiert ist, dass er sich nicht als das allwissende Orakel fühlt und nur seine Meinung gelten lässt. Er sieht sich vielmehr als Rat- und Ideengeber. Doch wie sagte er so schön.
Lesen und sich eine Meinung bilden muss man schon selber.

Wir bleiben drin

Wir bleiben drinDer VfL scheint jetzt doch noch die Kurve zu kriegen. Zum Glück nicht zu spät. Mit der Entlassung des Sportmanagers Todt und des Trainers hat man die Reißleine gezogen. Vor allem die Personalpolitik von Todt fand ich schon immer sehr fragwürdig. Und mit Neururer hat man eigentlich eine Idealbesetzung als Trainer gefunden. Der Typ passt einfach zu Vereinen im Pott :yes: er ist der Huub Stevens von Bochum.
Zeitgleich hat man auch eine Aktion „Wir bleiben drin“ gestartet um endlich wieder Mannschaft, Fans und Verein zusammen zu bringen. Das man dann das erste Spiel unter Neururer in Cottbus mit 2:0 gewonnen hat trägt der jetzt herrschenden Zuversicht natürlich keinen Abbruch ;D
Immerhin waren des 3 Punkte mit denen man nach den Leistungen der vergangen Wochen nicht rechnen konnte. Und jetzt zu Hause gegen St.Pauli stand ein wichtiges Spiel gegen einen Mitkonkurrenten gegen den Abstieg auf den Plan. Dank der Aktion kamen endlich auch wieder viele Zuschauer ins Stadion und haben dem Ruhrstadion (ich werde es weiterhin so nennen egal wie der offizielle Name dafür lautet) neues Leben eingehaucht. Das schien sich auch auf die Mannschaft zu übertragen die in einem tollen Spiel (auch von St.Pauli) 3:0 gewonnen hat. Ein perfekter Einstand für Neururer und zwei richtig wichtige Siege für den VfL.
Es gibt allerdings weiterhin noch viel zu tun für die Verantwortlichen. Denn selbst wenn man den Klassenerhalt schafft müssen Sponsoren für die neue Saison gefunden werden, zudem laufen bei vielen Spielern die Verträge aus. Es gilt also auch für die kommende Saison eine Mannschaft zusammenzustellen die zweitligatauglich ist. Denn von einer Rückkehr in die erste Bundesliga ist man nach den Fehlplanungen der letzten Jahre ein ganzes Stück entfernt.

Technik gibt den Geist auf

Langsam aber sicher gibt meine Musikanlage den Geist auf. Sauer bin ich nicht, denn immerhin hat sie weit mehr als zehn Jahre auf den Buckel. Ich kann mich über die Qualität also nicht wirklich beschweren. Doch nun machen sich die Macken immer mehr bemerkbar. Der CD Player ist eigentlich hoffnungslos verloren. Der Laser springt ständig was das anhören von CDs völlig unmöglich macht. Ich habe mal im Internet nachgeschlagen, und dabei handelt es sich wohl um ein allgemeines Problem von in die Jahre gekommen CD-Playern. Neuerdings fängt jetzt aber neben dem CD Spieler auch der Receiver an zu spinnen. Er wechselt jetzt gerne einfach mal so die Eingangskanäle. So werde ich wohl nicht umhin kommen mich mit dem Gedanken vertraut zu machen das gute alte Stück zu ersetzen. Allerdings werden dann ein Großteil der jetzt vorhandenen Elemente nicht ersetzt. Ich meine Kassette und MD-Player sind nicht wirklich von nöten :)) Und wenn ich einen Ersatz besorge werde ich mir wohl wieder zur Marke Onkyo greifen, denn mit der Anlage bin ich all die Jahre mehr als zufrieden gewesen.

Alte Anlagr

Geburtstag

Ach was war das für ein Geburtstag. Am Sonntag habe ich eigentlich nur Glückwünsche per Telefon, Facebook, Email oder hier bei blog.de entgegen genommen. Es hat mich aber sehr gefreut wie viele Menschen daran gedacht, und sich gemeldet haben.
Die größte Überraschung gab es aber bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Pünktlich um Mitternacht wurde ich mit Partyhütchen dekoriert und es es wurde ein köstlicher Käsekuchen serviert.
Dazu gab es auch gleich schon Geschenke :yes:
Ein Buch welches ich mir gewünscht habe, und die ersten beiden Staffeln der Serie „Game Of Thrones“ auf DVD. Außerdem gab es auch noch eine Schallplatte womit ich gar nicht gerechnet habe. Das erste Album von „Mumford & Sons als Vinyl. Und auch sonst war mein Geburtstag einfach ein wunderschöner Tag :yes:
In diesem Sinne möchte ich mich auch noch einmal bei alle bedanken sie an mich gedacht und gratuliert haben!!!!!!

Geschenke & Kuchen :)

Ganter Kulturtage

Die Freiburger Brauerei Ganter veranstaltet vom 18.- 21.04. die Kulturtage. Und auch wenn das Bier jetzt nicht so wirklich meinem Geschmack entspricht, kann man dieses Veranstaltung ja trotzdem wertschätzen. Vor allem da mein Lieblingsmensch eine Veranstaltung entdeckt hat die wir uns auch ansehen möchten. Am 21. April kommt der Moderator der ARD Sendung „Druckfrisch“, die wir uns beide gerne und regelmäßig ansehen. Und wenn schon einmal Denis Scheck hier in der Ecke ist und über Bücher erzählt wollen wir uns das natürlich nicht entgehen lassen. Also hat mein Lieblingsmensch Karten geordert und jetzt warten wir sehnsüchtig auf die Bestätigung unserer Order.
Infos zu den Ganter Kulturtagen findet ihr hier: Ganter Kulturtage