Mittelalterfest Bundschuh zu Lehen

Letztes Wochenende sind mein Lieblingsmensch und ich zum Mittelalterfest in Freiburg Lehen gefahren. Wir hatten eigentlich so einen völlig normalen Mittelaltermarkt erwartet, doch stattdessen haben wir eine Veranstaltung mit historischen Bezug vorgefunden. Es war eine Veranstaltung des Bundschuhvereins im Stadtteil Lehen der es sich zur Aufgabe gemacht hat an die Bundschuhbewegung zu erinnern. Anfänglich waren wir aber schon etwas überrascht und skeptisch ob es sich tatsächlich lohnt, denn man musste Eintritt zahlen was auf den Plakaten aber nicht erwähnt war.
Wir sind dann aber doch rein und waren angenehm überrascht. Es gab natürlich die üblichen Verkaufsstände die man immer so auf einem Mittelaltermarkt findet. Doch dadurch, dass es eine Veranstaltung des Vereins war wurde auch Live Musik und ein Theaterstück dargeboten. Zudem haben sich nicht nur die üblichen Mittelalterfans eingefunden, sondern es war ein bunt gemischtes Publikum in dem auch von jung bis alt die Mitglieder des Vereins in mittelalterlichen Kostümen herumliefen. Zudem war irgendwie jeder aus dem Stadtteil am fest beteiligt. Vom Grundschulorchester bis zum Kleintierzuchtverein Lehen war alles dort zu finden und gaben der Veranstaltung einen familiären Charakter.
Wir sind jedenfalls günstig gekommen, denn nachdem wir die erste Runde gedreht und uns alles einmal angesehen, und die ersten Speisen probiert haben fing das Theaterstück an.

Mittelalterfest Bundschuh Lehen

Allerdings verlief nicht alles reibungslos. Mikros funktionierten nicht, es gab mal die ein oder andere Unterbrechung bis die Souffleuse half und auch sonst gab es die ein oder andere Panne. So hatte die ganze Sache etwas von einer Schulaufführung, hatte dadurch aber auch ihren Charme. Vor allem da es die Laiendarsteller immer schafften doch noch irgendwie zu improvisieren :))

Mittelalterfest Bundschuh Lehen

nach dem Theaterstück hatte eine Gruppe dann noch eine Vorstellung und präsentierte Schwertkampf. In der Zeit haben wir aber noch eine Runde gedreht und uns noch etwas gestärkt und nach dem Schwertkampf ist dann eine „Band“ aufgetreten die ihr Handwerk wirklich beherrscht. Die Musiker wechselten ständig die Instrumente und sorgten tatsächlich für gute Stimmung. Es wurde dann auch sehr schnell dunkel was die ganze Sache noch atmosphärischer machte.

Mittelalterfest Bundschuh Lehen

Alles in allem war es ein schöner Abend und wir haben dort einige tolle Stunden verbracht.