Einstand und Arzt

Der Einstand ist wirklich gut gelaufen. ich habe vor der Übung noch Bier und Berliner besorgt und bin dann hin. Es gab erst Theorie, anschließend noch eine kurze Übung bevor es dann zum gemütlichen Teil überging. Da noch ein Kamerad Geburtstag hatte und auch noch etwas herzhaftes (eine riesige belegte Brezel) war für das leibliche Wohl mehr als gesorgt. allerdings war ich dann heute morgen doch etwas gerädert als der Wecker klingelte denn es ging länger als ich dachte 😉

Heute habe ich dann auch die erwartete Post vom Amtsarzt bekommen mit einem Formular zum ausfüllen und der Bitte einen Termin zu vereinbaren. Bei den ganzen Formalitäten und der ärztlichen Untersuchung die im Schreiben angekündigt ist hat man fast das Gefühl sich auf eine Vollzeitstelle beworben zu haben und nicht bei der Freiwilligen Feuerwehr 😀