Menschenangeln an der Dreisam ;)

Nachdem ich mich am Dienstag wieder von der Freundin mit der ich in Ägypten den Tauchschein gemacht habe wieder verabschieden musste da sie zu ihrer Familie ins Emsland zieht war es gut, dass mich der stellvertretende Kommandant der Feuerwehr am Mittwoch zum Fußball schauen eingeladen hat, und am Donnerstag Übung und anschließend gemeinsames Fußballschauen auf dem Plan standen. Die Übung wurde auch entsprechend kürzer eingeplant damit wir rechtzeitig zum Fußball wieder in der Wache sind 😉 Passend zum feuchten Wetter haben wir die Bergung von Personen aus der Dreisam geübt. Dazu kamen zwei Strömungsschwimmer der Berufsfeuerwehr die sich als Versuchsobjekt für uns in die Dreisam warfen 🙂
Übung Dreisam 2 Und nach der Einweisung ging es dann auch gleich zu Praxis über und es wurde fleißig geübt… Übung Dreisam 1
Hat wirklich sehr viel Spaß gemacht und auch das gemeinsame schauen des Spiels der Deutschen gegen Polen war sehr lustig. Schade nur, dass das Spiel jetzt nicht so wirklich gut war und auch keine Tore gefallen sind. Auf jeden Fall tat es gut so auf andere Gedanken zu kommen.

doch Probleme….

Bisher war ich mit dem Kundenservice von Fitbit siehe Eintrag: Fitbit Charge HR) ja sehr zufrieden vor allem weil der Garantiefall so schnell abgewickelt wurde und ich nur wenige Tage später bereits meinen neuen Tracker erhalten habe. Doch obwohl ich die richtige Größe angegeben habe und die Größe auch auf der Rechnung zu ersehen ist hat man mir dann statt L die Größe S zugeschickt die einfach nicht passt. Also habe ich mich erneut an den Support wenden müssen und wieder ging eigentlich alles reibungslos. Ich sollte erneut ein Foto schicken wie beim ersten mal. Dann kam eine Email in der ich aufgefordert wurde den falschen Tracker zurück zu schicken, und das man die Kosten dafür übernehmen würde. Gesagt getan. Den Tracker verpackt und auf den Weg nach Holland geschickt. Die Paketnummer und die mir entstanden Kosten habe ich dann wieder per Email an den Kundenservice geschickt wo man mir mitteilte, dass man das neue Gerät und die Kosten nach dem Eingang des falschen Trackers bearbeitet. Letzten Samstag habe ich das Gerät verschickt, aber bis heute habe ich noch keine Rückmeldung erhalten. Jetzt bin ich mal gespannt wie lange das dauert…