Trinkgeld

Gestern habe ich bei der Firma Hilti zu der ich so gut wie täglich fahre um dort Material anzuliefern ein kleines Dankeschön bekommen. Ist ja nicht selbstverständlich und ich habe mich auch sehr darüber gefreut. Der Verkaufsleiter dort kam mit dem Satz „Das ist für dich weil immer alles so einwandfrei funktioniert und man nach dir ja schon fast die Uhr stellen kann so pünktlich wie du bist.“ auf mich zu und drückte mir einen kleinen Karton in die Hand. Als ich diesen das auspackte kam eine Thermobecher zum vorschein und das sogar von der Firma Emsa die ja nicht gerade minderwertige und preiswerte Ware herstellt.
TrinkgeldvonHilti photo FB_IMG_1467879322584_zps78ijw4ub.jpg
Es ist auf jeden Fall schön zu wissen, dass meine Arbeit auch bei den Kunden wertgeschätzt wird.

Halbfinale

Was war das gestern für ein Spiel…. Selten habe ich eine deutsche Mannschaft gegen einen hochkarätigen Gegner so überzeugend und stark spielen sehen. Die Franzosen versuchten es mit der Überrumpelungstaktik und legten gleich nach dem Anpfiff mächtig offensiv los, doch nach einer viertel Stunde war dann auch schon Schluss. Die deutsche Mannschaft stand defensiv gut und spielte dann auch dominant nach vorne und ließ die Franzosen gar nicht erst wieder ins Spiel kommen. einziges Manko war das herausspielen bzw. das verwerten von Tormöglichkeiten. Und dann Sekunden vor der Halbzeit passierte aus dem nichts der Aussetzer von Schweinsteiger der zu einem berechtigten Elfmeter und zum 1:0 für die Franzosen führte. In der zweiten Halbzeit agierte das deutsche Team noch offensiver, doch anstelle selbst zu treffen passierte ein weiterer vermeidbarer Fehler und führte zum 2:0. Damit war trotz der anschließenden Großoffensive der Deutschen das Spiel gelaufen. Der Ausfall von Gomez war einfach nicht zu kompensieren da man einfeich keinen anderen wirklichen Strafraumstürmer dabei hatte. Und Müller der zwar auch wieder viel gearbeitet hat kam schon die ganze EM über nicht in Fahrt und ist in der Mitte auch nicht annähernd so gefährlich wie Gomez gewesen. Und so machte die deutsche Mannschaft das beste Spiel bei der Europameisterschaft ging aber trotzdem als Verlierer vom Platz weil die Franzosen die wenigen Möglichkeiten die sie hatten einfach genutzt haben. So ist das halt im Fußball. Es gewinnt nicht zwingend das bessere Team…