Lichterfest Bad Krozingen

An diesem Wochenende findet in Bad Krozingen im Kurpark das jährliche Lichterfest statt. Und wenn ich schon nicht zu Bochum Total konnte, habe ich die Möglichkeit genutzt und bin dorthin.
Am gestrigen Samstag wurde der Kurpark mit tausenden Lichtern, japanischen Laternen usw. verziert und bot einen wunderschönen Anblick. Dazu gab es Livemusik, Fahrgeschäfte und auch fürs leibliche Wohl wurde gesorgt. Heute findet dann dort noch mal speziell etwas für Kinder statt sowie das Abschlussfeuerwerk.
Lichterfest 2016-1 Und nachdem der Sommer unter der Woche eine Pause eingelegt hatte, war es pünktlich zum Lichterfest wieder wunderschön und man konnte ganz entspannt durch den Park bummeln und die Atmosphäre genießen. Lichterfest 2016

Bees Wrap

Vor kurzem habe ich einen Artikel über plastikfreie Verpackungen gelesen und dort wurde unter anderem dieses Bees Wrap erwähnt. Also habe ich mir das Brottuch davon besorgt und will mal testen ob es das Brot tatsächlich frisch hält und wie es so ist.
 photo 20160716_132124_zpsfl3hupn4.jpg
Eingepackt in einem schmalen Karton der schon nach Bienenwachs riecht. Laut mitgelieferter Anleitung verliert sich der Duft aber wenn man das Tuch wäscht. Denn das Tuch ist waschbar und damit natürlich länger einsetzbar. Und auch wenn es im Neuzustand nach Bienenwachs riecht so gibt das Tuch weder Gerüche ab noch nimmt es welche auf.
 photo 20160716_132235_zpsgolugyai.jpg
Das wiederverwendbare Tuch wird aus Bio-Baumwolle Musselin (GOTS zertifiziert), Bienenwachs, Jojobaöl und Baumharz hergestellt und besitzt natürliche antibakterielle Eigenschaften. Um es an Gefäße und Lebensmittel anzupassen soll man es einfach mit den Händen etwas durchkneten. Ich habe das Tuch dann gleich mal genutzt und das heute gekaufte Brot eingeschlagen.
 photo 20160716_150312_zpsykghtefe.jpg
Von der Größe her ist es auf jeden Fall ausreichend um einen Laib einzuwickeln. Jetzt bin ich gespannt ob es das Brot entsprechend frisch hält und vor allem ob es tatsächlich keinen Geruch abgibt.

Fahrerhaus kippen

Manche Konstruktionen sind wirklich nicht so ganz überdacht. Wenn ich bei meinem LKW zum Beispiel vorne eine Lampe tauschen muss, ist das völlig unmöglich ohne das Fahrerhaus zu kippen.
Ist zwar keine so große Sache, doch bevor man das Fahrerhaus kippt sollte man halt aufpassen, dass sich keine Gegenstände lose darin befinden die dann in die Windschutzscheibe rauschen und man diese dann auch gleich noch tauschen darf 😉
Also heißt es erst immer brav alles festmachen bzw. so platzieren das nichts passieren kann, dann das Fahrerhaus kippen und dann kann man sich ans tauschen der Lampe machen.
Lampenwechsel photo 20160713_121542_zps8hucfr89.jpg

Freiburger Weinfest 2016

 photo Weinfest 2016_zpspf7jh0b6.jpg
Seit Donnerstag bis zum morgigen Dienstag findet rund um den Freiburger Münster das jährliche Weinfest in Freiburg statt. Winzer und Gastronomen aus der ganzen Region haben dort ihre Stände und es gibt Live-Musik. Es ist immer ganz nett dort, es reicht aber völlig aus wenn man einen Abend dort verbringt. Dann hat man wirklich auch alles gesehen 😉
Ob es am Donnerstag besonders gut besucht war kann ich nicht sagen, denn da das Spiel Deutschland gegen Frankreich stattfand und dort auch keine Möglichkeit bestand es sich anzusehen…
Am Samstag bin ich mit einem Kollegen von der Feuerwehr hingegangen und an diesem Tag war es jedenfalls sehr voll. Wir haben dort noch einige andere Leute getroffen und es uns an einem Weinstand am historischen Kaufhaus gemütlich gemacht. Und auch wenn sonst immer alles immer zeitig schließt in Freiburg, gibt es beim Weinfest wohl immer eine Ausnahme denn dort durften die Stände bis eins in der Nacht geöffnet bleiben.

Trinkgeld

Gestern habe ich bei der Firma Hilti zu der ich so gut wie täglich fahre um dort Material anzuliefern ein kleines Dankeschön bekommen. Ist ja nicht selbstverständlich und ich habe mich auch sehr darüber gefreut. Der Verkaufsleiter dort kam mit dem Satz „Das ist für dich weil immer alles so einwandfrei funktioniert und man nach dir ja schon fast die Uhr stellen kann so pünktlich wie du bist.“ auf mich zu und drückte mir einen kleinen Karton in die Hand. Als ich diesen das auspackte kam eine Thermobecher zum vorschein und das sogar von der Firma Emsa die ja nicht gerade minderwertige und preiswerte Ware herstellt.
TrinkgeldvonHilti photo FB_IMG_1467879322584_zps78ijw4ub.jpg
Es ist auf jeden Fall schön zu wissen, dass meine Arbeit auch bei den Kunden wertgeschätzt wird.

Halbfinale

Was war das gestern für ein Spiel…. Selten habe ich eine deutsche Mannschaft gegen einen hochkarätigen Gegner so überzeugend und stark spielen sehen. Die Franzosen versuchten es mit der Überrumpelungstaktik und legten gleich nach dem Anpfiff mächtig offensiv los, doch nach einer viertel Stunde war dann auch schon Schluss. Die deutsche Mannschaft stand defensiv gut und spielte dann auch dominant nach vorne und ließ die Franzosen gar nicht erst wieder ins Spiel kommen. einziges Manko war das herausspielen bzw. das verwerten von Tormöglichkeiten. Und dann Sekunden vor der Halbzeit passierte aus dem nichts der Aussetzer von Schweinsteiger der zu einem berechtigten Elfmeter und zum 1:0 für die Franzosen führte. In der zweiten Halbzeit agierte das deutsche Team noch offensiver, doch anstelle selbst zu treffen passierte ein weiterer vermeidbarer Fehler und führte zum 2:0. Damit war trotz der anschließenden Großoffensive der Deutschen das Spiel gelaufen. Der Ausfall von Gomez war einfach nicht zu kompensieren da man einfeich keinen anderen wirklichen Strafraumstürmer dabei hatte. Und Müller der zwar auch wieder viel gearbeitet hat kam schon die ganze EM über nicht in Fahrt und ist in der Mitte auch nicht annähernd so gefährlich wie Gomez gewesen. Und so machte die deutsche Mannschaft das beste Spiel bei der Europameisterschaft ging aber trotzdem als Verlierer vom Platz weil die Franzosen die wenigen Möglichkeiten die sie hatten einfach genutzt haben. So ist das halt im Fußball. Es gewinnt nicht zwingend das bessere Team…

Bahnticket

Da mein Urlaub im September klar geht, habe ich mir heute Bahntickets gekauft. Und ich hatte Glück denn es waren noch jede Menge Angebote zu 19 Euro pro Fahrt verfügbar. Also habe ich mir eine Verbindung ohne Umsteigen ausgewählt. So habe ich keinen Stress wenn mal Verspätungen kommen, dass man den Anschlußzug verpasst. So habe ich jetzt für Hin- und Rückfahrt inklusive Platzreservierung 47 Euro bezahlt 🙂

die lieben Kollegen

Manchmal liebe ich meine Arbeitskollegen. Dem Kollege der seit zwei Wochen im Urlaub ist, fällt jetzt ein, dass sein LKW noch zur SP muss und das vor Montag wenn er wieder im Einsatz sein soll. Jetzt durfte ich noch schnell mit dem LKW in die Werkstatt fahren und schauen, dass die das noch heute oder morgen machen können. Die sind natürlich auch schon ausgebucht was die Termine angeht. Sie versuchen das jetzt noch irgendwie dazwischen zu schieben aber können es halt nicht garantieren. Hätte der Kollege das vor seinem Urlaub gesagt hätten wir das in den Wochen locker regeln können 😦 Eigentlich hoffe ich, dass sie es nicht schaffen dann kann der Kollege das mal an einem Samstag in den nächsten Wochen machen. Verdient hätte er es vor allem da er sich eh immer um jede Arbeit herumdrückt. Nun ja dem Chef ist das auch schon aufgefallen und er war auch entsprechend sauer.