nichts Neues

Endlich hat der Supermarkt um die Ecke wieder geöffnet. Knapp sechs Wochen wurde dieser renoviert, doch es hat sich wirklich gelohnt. Zum einen ist er größer geworden da man die leeren Geschäfte der Passage mit dazugenommen hat, zum anderen ist jetzt alles geräumiger, heller und dadurch einfach angenehmer.
Und für mich ist es auch wieder sehr angenehm einfach mal kurz zu Fuß zum einkaufen zu gehen.

Ansonsten lädt das Wetter derzeit auch nicht gerade zu Aktivitäten ein. Während es in der Umgebung die höher liegt bereits Schnee gibt, ist es hier nur regnerisch, kalt und windig. Also eher die Zeit es sich zu Hause mit Tee, Kerzen und guten Büchern gemütlich zu machen.

Duolingo

Seit einiger Zeit nutze ich die App „Duolingo“ um spanisch zu lernen und es ist wirklich toll. Zum einen ist es kostenlos, zum anderen wird sehr viel geboten. In der Deutschen Version kann man „nur“ drei Sprachen lernen, nämlich Englisch, Spanisch und Französisch. Es gibt allerdings noch zahlreiche andere Kurse die jedoch auf Englisch sind. Die Kurse sind gut aufgebaut. Anfänglich kann man einen Einstiegstest machen um sein Level zu testen damit man nicht ganz von Anfang an anfängt wenn man schon Kenntnisse in der Sprache hat. Die Kurse sind in verschiedene Kategorien eingeteilt wie zum Beispiel Essen, Ausdrücke, Tiere, Kleidung. Aber auch in in Zeitformen wie Plural usw.
Es gibt Multiple choice Aufgaben aber auch Fragen bei denen man selbst eine Übersetzung schreiben muss. Dabei achtet das Programm natürlich auf die richtige Rechtschreibung. Zum einen muss man zum Beispiel einen geschrieben Satz übersetzen, aber es gibt auch Audiosätze die man entsprechend übersetzen soll. Auch für die Aussprache gibt es Übungen und sie wird überprüft.
Also alles in allem ein tolles Paket was dort angeboten wird.
duolingo

Lehrgang Motorsäge

So, jetzt habe ich auch die offizielle Einladung zum Lehrgang bekommen. Bin ganz froh, dass ich es dieses Jahr noch machen kann da der Lehrgang ab nächstes Jahr geändert wird und man dafür deutlich mehr Stunden aufwenden muss.
so aber kann ich den den Lehrgang „Arbeiten mit der Motorsäge Modul I & II“ an einem Wochenende erledigen. Freitag am 08.12. abends gibt es den theoretischen Teil und am Samstag von 8 bis 16 Uhr erfolgt dann die Praxis.
Dann habe ich das auch in der Tasche. Ansonsten muss ich halt weiter schauen, dass ich meine Module zusammenbekommen welches den Truppmann Teil 2 ersetzt hat. Wenn ich das dann habe kann ich auch endlich Truppführer und vor allem den Lehrgang zum Maschinisten machen 🙂
Feuerwehrmann

neues Gym

Habe mich jetzt doch dazu entschlossen, dass Fitnessstudio zu wechseln. Habe beim Rückgrat gekündigt und auch schon eine Bestätigung bekommen, dass der Vertrag dann zum 31.12. endet und in dem neuen kann ich halt schon ab jetzt bis zum 01. Januar kostenlos trainieren. Deswegen gehe ich ab jetzt dort hin. Ich war mit dem alten nicht wirklich unzufrieden, doch bei dem neuen habe ich sogar ein Schwimmbad mit dabei. Auch wenn es nicht ganz so stylisch und modern eingerichtet ist da es halt schon älter ist, so sind die Geräte auch alle auf dem neusten Stand. Und ich brauche halt keine Lounge im Fitnessstudio oder halt auch die ganzen Kurse die im alten angeboten werden. Da habe ich vom Schwimmbad mehr 😉
Zudem ist das Neue nicht so überlaufen und was ich bisher so mitbekommen habe herrscht dort nicht so eine sehen und gesehen werden Mentalität.

neues Arbeitsgerät

Wie schon erwähnt (Beitrag: neuer LKW) soll ich ja ein neues Arbeitsgerät erhalten, und heute war es bereits soweit. Also bin ich am Morgen los und habe meinen Alten, der jetzt zur SP geht und an dem einige Kleinigkeiten gemacht werden damit ihn ein Kollege fahren kann, zu unserem Hof in Rheinau gefahren und habe den Neuen in Empfang genommen.
Dann galt es halt noch alles umzuräumen und dabei auch gleich noch mal alles zu kontrollieren und auszumisten ob man noch alles benötigt.
Der neue hat wirklich einige Vorteile, vor allem größere Staufächer für Eimer, Gurte usw. und fährt sich wirklich gut. Ich bin aber mal gespannt wie es mit Anhänger ist da er doch 5o PS weniger hat als der Alte.
Auch der Innenraum gefällt mir deutlich besser von daher bin ich mit dem Tausch sehr zufrieden und es war dann auch eher angenehm an einem Samstag zu „arbeiten“ 😉
20171118_120729.jpg