Neuigkeiten aus der Ferne

Habe Neuigkeiten von meinem Patenkind bekommen. Einen kleinen Jahresbericht an welchen Aktivitäten sie teilgenommen hat, und wie es sonst um sie steht.
Dazu kam dann auch noch noch eine Karte auf der sie selbst etwas ausmalen konnte und ein aktuelles Foto. Ich finde es sehr angenehm, dass man in regelmäßigen Abständen auf dem laufenden gehalten wird und auch sieht was man bewirkt.
Ich kenne zwar die Kritik die es an dieser Form der Spende gibt, aber ich finde es trotzdem besser. Vor allem da es bei einer normalen Spende an ein Organisation ebenfalls das ein oder andere gibt was man kritisch sehen kann.
20171111_155603.jpg