Poemas -Frederico Garcia Lorca

31r3btmKgPL._AC_US218_

Kurzbeschreibung: Federico García Lorca, 1898 geboren und nach dem Militärputsch 1936 ermordet, hat seine ersten Gedichte 1916/17 geschrieben. Später entstehen so berühmte Gedichtbücher wie das ‚Poema del cante jondo‘ oder der ‚Romancero gitano‘. Aus dem umfangreichen lyrischen Gesamtwerk hat der Lorca-Experte Gustav Siebenmann eine repräsentative Auswahl zusammengestellt und neu übersetzt.
Quelle: Amazon

Auf Lorca bin ich durch den Film über ihn aufmerksam geworden den ich schon vor Jahren mal gesehen habe, und der mich auf sein literarisches Werk neugierig gemacht hat. Sehr schön finde ich, dass es zum einen das spanische Original wie eine deutsche Übersetzung von Gustav Siebenmann enthält.
Natürlich ist dies nur eine kleine Auswahl der Werke von Lorca quer aus seinem Schaffen und den unterschiedlichsten Zeiten.
Von daher ist es eine gute Möglichkeit einen Einblick in die Werke zu bekommen um sich anschließend noch tiefer damit zu beschäftigen. Mir gefallen seine sehr gut und es ist zudem ein guter Grund sich näher mit der spanischen Sprache zu beschäftigen.