TÜV

Da diesen Monat noch TÜV und AU für den LKW, sowie TÜV für den Anhänger fällig waren, habe ich für Montag einen Termin gemacht und rechtzeitig der Disposition darüber benachrichtigt. Hat diesman auch tatsächlich alles geklappt und ich war rechtzeitig wieder zurück in Freiburg und ich war pünktlich um 15.30 Uhr beim TÜV. Der hat diesmal wirklich sehr genau kontrolliert und so hat es knapp über eine Stunde gedauert bis ich dann Feierabend machen konnte.
Zumindest gab es trotz der ausführlichen Prüfung keine Beanstandung. Also keine Reperaturen und erneutes vorstellen erforderlich sondern die Plakette bis nächstes Jahr Juni bekommen.
Wobei der nächste Termin ja im Dezember ansteht. Denn dann ist die SP fällig…