Endlich


Was war das für eine Qual in den letzten Wochen die man als Fan des VfL durchmachen musste. Doch jetzt am Sonntag ist es endlich geglückt und der erste Sieg wurde eingefahren. Und das am 9.Spieltag!! Ser war auch dringend nötig denn auch die anderen Mannschaften von unten haben angefangen Punkte zu sammeln, und die ewigen Unentschieden bringen den VfL punktetechnisch nicht wirklich weiter.
Wirklich einen Vorwurf konnte man den Team in den letzten Wochen wahrlich nicht machen. Sie haben sich ins Zeug gelegt und gekämpft, jedoch fehlt es einfach an einer gewissen Qualität. Und auch wenn man vorne manchmal mit der Chancenverwertung hadert so haben sie doch eigentlich immer ordentlich getroffen. Das Hauptproblem waren die vielen Gegentreffer die man sich einfängt. Und auch jetzt beim ersten Sieg hat man drei tore benötigt um einen Auswärtssieg einfahren zu können. Denn selbst gegen die harmlosen Heidenheimer hat man sich wieder 2 Gegentore , quasi aus dem nichts gefangen. Dabei hat man mit Decarli, Gamboa, Soares und Co eigentlich ganz gute Leute. Nur wenn im Zusammenspiel klappt es einfach nicht und man steht sich eher im Weg als das man gut zusammen verteidigt.
Vielleicht hilft dieser Sieg ja jetzt mental und bringt etwas mehr Sicherheit und auch Selbstvertrauen. Für meine Nerven wünsche ich mir einfach mal ein simples 2:0 ohne große Aufregung. Denn derzeit weiß man wirklich nicht ob das Team selbst einen Vorsprung von 2 Toren über die zeit retten kann und man steht bei jeden Ball der Richtung Strafraum des VfL geschlagen wird kurz vor einem Herzinfarkt.