Freitag

Gestern nach der Arbeit ging es wie fast jeden Freitag zur Jugendfeuerwehr. Anfänglich habe ich dort ausgeholfen weil ein Fahrer gesucht wurde, und ich hatte die Möglichkeiten die Fahrzeuge besser kennenzulernen und vor allem mit dem Gerät zu üben. Mittlerweile ist dies nicht mehr wirklich nötig, denn die Jugendausbilder sind mittlerweile selbst ausgebildete Maschinisten und haben den entsprechenden Führerschein, zum anderen kenne ich die Fahrzeuge im Schlaf. Aber ich unterstütze die Jugendfeuerwehr trotzdem gerne weiter, schließlich sind die Kameraden dort auch Freunde und es macht halt Freude Zeit mit den Leuten zu verbringen. Jedenfalls probt die Jugendfeuerwehr nun für die Schauübung bei unserem Sommerfest (siehe Beitrag: Sommerfest) welches Ende des Monats stattfindet. Wird sicher ein Highlight denn sie machen eine gute Arbeit und die Übung enthält wirklich einige Punkte und ist halt nicht einfach nur ein Löschangriff. Am Abend hatte dann noch ein Kamerad zu sich zum Essen eingeladen. Es gab etwas aus dem Dutchoven, und zwar Currywurst mit Kartoffelstampf.

wp-1657362815895

Klingt jetzt nach einer ungewöhnlichen Kombination, und ich war gespannt was mich erwartet. Okay nach Currywurst hat es nicht so richtig geschmeckt, sondern es hat mich eher an Würstchengullasch erinnert, aber das Wichtigste: Es war sehr lecker! So war es einfach ein chilliger Abend mit leckerem Essen, ein paar Bier und Gesprächen. Halt einfach mal gespannt unter Freunden.