VHS Kurse

Gestern habe ich es endlich geschafft und mich für die Kurse bzw. Veranstaltungen der Volkshochschule anzumelden. Vor einiger Zeit schon kam ja das Kursheft (siehe Beitrag: Programmheft) per Post. Dann hatte ich erst nicht die Zeit und Muße es mir durchzulesen, und dann auch noch nicht daran gedacht mich entsprechend anzumelden. Gestern hat es dann endlich geklappt und ich habe zum Philosophiekurs auch schon gleich die entsprechende Zusage per Email bekommen 🙂
Zumindest etwas was man so noch regeln kann wenn man krank ist…

und weiter geht es

Was ist das bloß für eine Woche. Erst der Mist mit dem LKW, und heute bin ich an der Reihe. Nachdem ich eine Einwegpalette leicht ankippen wollte damit der Stapler drunter kommt und sie mir rausziehen kann, hat es mich zerissen. Ein Schmerz als ob mir Jemand ein Messer in den Rücken sticht.
Dachte erst es geht durch etwas Bewegung weg aber das war ein Trugschluss. Also „durfte“ ich meine Arbeit abbrechen und der Kollege hat meine Tour und das Fahrzeug übernommen während ich zum Arzt bin.
Der hat mir erst einmal eine Spritze verpasst, Tabletten und Physio verschrieben. Wobei die Physio erst beginnen soll wenn es besser wird. Morgen und übermorgen darf ich wieder hin und wenn es bis dahin nicht besser wird geht es ins MRT um die Bandscheibe zu überprüfen. Darauf kann ich dann gerne verzichten.
Also diese Woche fängt ja echt gut an…

Narrenbaum stellen

In Freiburg Lehen wird jedes Jahr ein Narrenbaum aufgestellt wobei wir von der Feuerwehr helfen. Das Ganze wird von dem Narrenverein aus Lehen, den Ammonshörner, veranstaltet die auch von anderen Vereinen dabei begleitet werden.
Narrenbaum stellenNarrenbaum stellen
Während wir von der Feuerwehr bereits auf dem Bundschuhplatz warten wird der Baum mit Musik durch Lehen zum Platz getragen. Für die zahlreichen Kinder immer wieder ein Highlight. Und während die Jugendfeuerwehr dann den Bereich um den Baum absperrt, sehen die Aktiven zu, dass er entsprechend in die Senkrechte kommt, damit die Narren ihren traditionellen Tanz um den Narrenbaum starten können.
Narrenbaum stellen
Am Abend findet dann immer noch der Preismaskenball statt zu der wir dann zum Dank auch eingeladen werden.

 

Schweinehund

Ich bin doch ein wenig stolz auf mich. Seit ich das Studio gewechselt habe, überwinde ich meinen Schweinehund doch sehr regelmäßig und gehe zum Sport. Klar am Wochenende geht es ja immer mal ganz entspannt wenn man Zeit hat. Aber jetzt gehe ich auch unter der Woche, selbst wenn ich ja auf der Arbeit auch schon Sport habe und einiges an Kilometern laufe.
Außerdem liebe ich es, nach dem Training zur Belohnung noch die Sauna zu nutzen. Ist einfach alles viel relaxter im neuen Studio. Zum einen ist es nicht so überlaufen, zum anderen ist die Atmosphäre besser. Keine Poser und es geht nicht darum gesehen zu werden. In der Kabine wird nett gegrüßt und dann macht jeder macht sein Ding für sich und in seinem Tempo.

Rucksack

Nachdem sich mein Rucksack den ich zum wandern und zur Arbeit genutzt habe, endgültig verabschiedet hat, habe ich nach Ersatz gesucht. Der alte war ein sehr preisgünstiges Modell und dann sind die Nähte am Reißverschluss der Haupttasche gerissen. Also habe ich nach einem Rucksack gesucht, den ich zum einen zum wandern nutzen kann, zum anderen halt um meine Klamotten für die Arbeit zu transportieren. Und er sollte natürlich auch dazu geeignet sein um mich auf Reisen zu begleiten.
Meine Wahl viel dann auf dieses Modell da es zum einen optisch ordentlich aussieht. Zum anderen gibt es genügend Staufächer und er lässt sich komfortabel tragen. Zudem ist er wasserdicht und das Material auch reißfest. Zudem gab es trotzdem sogar noch eine Wetterschutzhaube mit dazu. Von daher erfüllt er halt alles was ich gesucht hat, und sieht halt noch gut aus.
20180106_132345.jpg

Vorsätze

So, die Feiertage sind vorbei und ich bin auch nicht geplatzt, trotz der zahlreichen leckeren Mahlzeiten.
Das neue Jahr hat auch begonnen, und ich habe den Jahreswechsel mit Freunden verbracht. Sollte ja eigentlich ein ruhiger Abend werden, aber dann war ich doch erst um fünf in der Früh wieder zu Hause 😀
20180102_172534.jpgAuf jeden Fall hatten wir eine Menge Spaß!! Jetzt habe ich zum Glück diese Woche noch Urlaub bevor es am 08.1. wieder mit dem Alltag weiter geht. Die Zeit werde ich nutzen und meine Vorsätze für dieses Jahr auch schon entsprechend umzusetzen.Ich möchte dieses Jahr auf jeden Fall regelmäßiger Sport machen und auf jeden Fall noch achtsamer leben und mehr auf Kleinigkeiten achten und sie schätzen. Habt ihr eigentlich Vorsätze für das neue Jahr gefasst??