Trinkgeld wörtlich

Heute habe ich neben 20 Cent 🙄 auch noch einen Kunden gehabt, der es mit dem Trinkgeld sehr wörtlich nimmt.
So hat er mir mit den Worten „Hier eine Kleinigkeit für nach’m Feierabend“ eine Flasche des Bierklassikers aus der Tschechei in die Hand gedrückt.
Das Trinkgeld werde ich wohl heute Abend ganz in Ruhe genießen, und ganz so ungewöhnlich sind Naturalien dann doch nicht. So bekommt man auch schon mal Wein, Zigaretten oder andere Dinge in die Hand gedrückt.
Und im Gegensatz zu Zigaretten kann ich mit dem Bier ja auch immerhin etwas anfangen  ;)  😀

0 Gedanken zu “Trinkgeld wörtlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s