Party

Gestern hat mein Bruder seinen Geburtstag mit Freunden nachgefeiert. Es war keine riesige Fete, sondern es hielt sich im beschaulichen Rahmen, war aber sehr nett. Zu Essen gab es wie immer viel zu viel, und wahrscheinlich kann sich mein Bruder die nächsten Tagen von den Überbleibseln ernähren :))
Es wurde auf jeden Fall ein feucht fröhlicher Abend und ich war erst um vier Uhr morgens wieder zu Hause. Und ich war nicht der Letzte der gegangen ist. Keine Ahnung wie lange die anderen noch gezaubert haben, auch wenn ich denke, dass es nicht mehr viel länger war.
Einzig meine Klamotten musste ich gleich nach der Party verbrennen ;D
Obwohl ich nicht eine Zigarette selbst geraucht habe, haben meine Klamotten gerochen als wäre ich Kettenraucher. Man ist das irgendwie schon gar nicht mehr gewohnt weil wenn so raus geht herrscht ja überall Rauchverbot.

0 Gedanken zu “Party

  1. Stimmt, seit dem Rauchverbot muss man seine Kleidung nicht gleich in die Waschmaschine packen, wenn man mal nach einer Feier in einer Bar nach Hause kommt. Ich hasse es, wenn meine Kleidung stinkt wie eine ganze Kneipe, aber manchmal lässt sich das halt nicht vermeiden. 😉

    Gefällt mir

  2. Das hört sich ja nach einer coolen Party an! Wobei mir ja inzwischen sowas immer nachhängt, wenn ich erst um 4 Uhr zu Hause bin! 😉

    Ich bin ziemlich dankbar, dass es jetzt oft irgendwo ein Rauchverbot gibt. Ich kann es nämlich nicht leiden, wenn ich super spät nach Hause komme und noch meine Haare waschen muss, weil sie so nach Zigarettenqualm riechen. 🙄

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s