auf den Jahreswechsel vorbereiten

Heute werden wir uns mal auf den Weg machen um den Jahreswechsel vorzubereiten. Dazu müssen wir noch einige Dinge einkaufen, vor allem Knabberzeug und die Zutaten für das geplante Fondue. Wir feiern dieses Jahr ganz beschaulich mit meinem Bruder und seiner Frau. Wir werden also gemütlich Gesellschaftsspiele spielen oder mit der Wii zocken und dabei das Fondue genießen. Zum Fondue machen wir noch einen Skopska Salat und die üblichen Beilagen. Das sollte für den Abend dann locker reichen.
Außerdem müssen wir uns noch unser Silvesterfeuerwerk besorgen, schließlich wollen wir um zwölf auch etwas Spaß haben, wenn man sich schon den Sekt reinwürgen muss 😉

0 Gedanken zu “auf den Jahreswechsel vorbereiten

  1. „Sekt reinwürgen“, da sagst du was. :DD Bei mir wirds auch gemütlich mit Familie und Freunden. Wir werden auch Fondue und Raqulette machen. Freu mich schon auf den morgigen Abend.

    Feuerwerk gibt es bei uns übrigens jedes Jahr. Das ist das einzige Mal im Jahr, wo mein Dad arbergläubisch ist. 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s