Gewitter oder geblitzt?

Irgendwie peinlich, aber in der letzten Zeit habe ich es geschafft 2x geblitzt zu werden. Zum einen auf den Weg in die Heimat in einer Autobahnbaustelle, in der ich knapp über 80 gefahren bin. Allerdings war an dieser Stelle nur 60 erlaubt, was ich aber wirklich nicht gesehen habe. 25 Euro hat mich dieser Geschwindigkeitsverstoß gekostet. Und jetzt vor kurzem bin ich in Freiburg geblitzt worden. Neben den zahlreichen fest installierten Blitzern wird hier auch gerne und häufig mobil geblitzt. Ich glaube hier ist die Stadt mit den meisten Blitzern in Deutschland. Jedenfalls hat es mich in einer 20er Zone erwischt. Ja, mittlerweile scheinen selbst 30km/h zu schnell zu sein und man richtet 20er Zonen ein 🙄
Auf meine Strafenrechnung kommen so noch 30 Euro dazu. Und so hat mich der ganze Spaß 55 Euro in den letzten zwei Monaten gekostet 😦
Zumindest mein Konto in Flensburg ist weiterhin blütenweiß, und das soll es eigentlich auch bleiben.
Ab jetzt also nur noch vorschriftsmäßig fahren….

0 Gedanken zu “Gewitter oder geblitzt?

  1. Osnabrück ist die Stadt der Blitzer! Da standen alle paar Meter welche…bin mir aber nicht sicher, ob die noch funktioniert haben..aber war schon heftig viel, obwohl man eh nicht so schnell fahren konnte, weil da auch ständig Ampeln waren.

    Liken

  2. Nix da, Konstanz ist Stadt der Blitzer!

    Und alle paar Monate kommt ein neuer dazu
    (kommt einem zumindest do vor) 😉

    Und man legt nicht nur Wert auf viele Blitzer – sondern mehrmals täglich werden Falschparker abgemahnt: selbst auf entlegenen Uni-Parkplätzen und sogar im Wohngebiet(!!)…
    Konstanz bietet eben gleich zwei attraktive Zielgruppen: die vielen Touristen, die man durch extravagante Verkehrsregelungen verwirrt und die Studenten, die nach 8Uhr30 an der Uni garantiert keinen (der anzahlmäßig begrenzten) offiziellen Parkplatz mehr vorfinden. 🙄

    Ok, ich wollte gar nicht schimpfen – nur mal wieder HALLO sagen 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s