kuzes Wochenende

Dieses Wochenende haben mein Lieblingsmensch und ich nur wenig Freizeit. Mein Lieblingsmensch hatte am Samstag von 7.30 Uhr bis um 17 Uhr für die Uni zu tun, und ich musste den LKW zu Mercedes in Offenburg bringen. Es musste etwas an der Hebebühne gerichtet werden und TÜV war auch fällig. Das mit Hebebühne sollte ja eigentlich zwischen Weihnachten und Neujahr bereits gerichtet werden während ich Urlaub hatte. Doch das hat dann natürlich nicht funktioniert :no:
Wie so oft haben sie es bei uns in der Firma nicht geschafft obwohl alles rechtzeitig besprochen wurde. Das nervt dann schon etwas >:-(
Dann hat das halt jetzt Mercedes machen müssen was den Chef wahrscheinlich teurer kommt. Aber das ist dann halt nicht so wirklich mein
Problem…
Deswegen gibt es heute mal ein ganz entspannten Sonntag um Kraft für die nächste Woche zu tanken.
Nächstes Wochenende geht es nämlich auch stressig weiter. Dann aber nicht beruflich sondern eher privat. Wir fahren dann nämlich nach Bochum, zum einen um meinen Neffen endlich auch in natura zu sehen, zum anderen hat mein Vater Geburtstag. Außerdem wollte ich in Bochum auch noch zu einem Toyota- und Mazdahändler. Denn entgegen zum vorherigen Post ist die Sache jetzt doch noch nicht entschieden. Wir schwanken immer noch zwischen den beiden Fahrzeugen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s