Reifenwechsel

Nachdem ich bereits vor eineinhalb Wochen telefonisch einen Termin vereinbart habe, konnte ich jetzt am Freitag endlich zum Reifenhändler und dort meine Reifen wechseln lassen. Und dort herrschte tatsächlich
Hochbetrieb 8| Kein Wunder, dass es also so lange gedauert hat bis ich einen Termin bekommen habe. Der Reifenwechsel ging dann aber super schnell, und so war nach 20 Minuten schon alles erledigt. BO-BO sieht mit seinen Sommerreifen und Felgen auch gleich wieder hübscher aus, als mit den Stahlfelgen auf denen die Winterreifen aufgezogen sind.
Mal sehen was ich mit denen mache wenn ich die Tage endlich unser neues Auto abholen kann. Da hier im Haus zwei oder drei Leute wohnen die auch einen Golf fahren werde ich vielleicht mal ein Aushang ans schwarze Brett pinnen, ob irgendwer die Räder haben möchte. Bei dem Mixer hat es ja auch gut geklappt und ich habe ihn sofort verkaufen können.

0 Gedanken zu “Reifenwechsel

  1. Meine Sommerreifen habe ich schon seit Ende März aufgezogen. 🙂 Schön, dass du sie endlich gewechselt hast. Kannst du sie nicht mit als Anzahlung zu deinem Wagen geben, wenn du den neuen Wagen abholst?

    Gefällt mir

  2. leider nicht. Bei Reifen sind die wohl etwas vorsichtig. Meine sind zwar noch gut, aber sie haben halt auch schon vier Jahre auf dem Buckel. Aber ich werde sie sicher schon irgendwie los 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s