Leseliste/ Der große Krieg

In diesem Jahr jährte sich der Beginn des 1. Weltkriegs zum 100ten mal, und für mich ein Grund mich etwas näher mit dem Thema zu beschäftigen. Natürlich kennt man die wichtigen Fakten, doch der 1. Weltkrieg spielt in Deutschland nicht annähernd so eine große Rolle wie z.B. in Frankreich. In Deutschland ist er eher etwas in Vergessenheit geraten und man beachtet mehr den 2. Weltkrieg.
eigentlich merkwürdig, schließlich war der 1. Weltkrieg nicht minder grausam, und vieles was im 2. Weltkrieg geschah hat sich bereits zwischen 1914 und 1918 angedeutet.
Das erste Buch welches ich zu diesem Thema angefangen habe zu lesen ist allerdings nicht etwa das medial wahrgenommene „Die Schlafwandler“ sondern „Der große Krieg“ von Herfried Münkler.

Mit seinen 928 Seiten ist Münklers Buch nicht weniger umfangreich als „Die Schlafwandler“ und es wirft ein unaufgeregten Blick auf die politische und militärische Situationen der damaligen Zeit.
Die ersten 180 Seiten habe ich förmlich verschlungen da es nicht nur eine trockene Erklärung der Ereignisse ist. Münkler analysiert die Schritte verschiedenerer Akteure und gibt mehrere Antwortmöglichkeiten warum sich ein Akteur so verhalten haben könnte.
Auf diesen ersten 180 Seiten habe ich schon so viele mir unbekannte Details zum 1. Weltkrieg entdeckt, dass ich auf die folgenden Seiten mehr als gespannt bin.
Auf meiner Leseliste zum 1. Weltkrieg steht bisher auch noch „Die Schlafwandler“von Christopher Clark, sowie „Im Stahlgewitter“ von Ernst Jünger und „Die Büchse der Pandorra“ von Leonhard.
Für weiter Empfehlungen bin ich durchaus noch offen. Wer also noch das ein oder andere gute Buch zum Thema kennt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s