Lebenszeichen

Da der letzte Eintrag doch schon wieder einige Zeit her ist will ich mal wieder ein Lebenszeichen abgeben. Zu allererst möchte ich euch allen aber noch ein frohes Neues wünschen, und hoffe ihr seid wie ich gut in das Jahr 2015 gestartet.
Da ich noch nicht über einen Internetzugang zu Hause verfüge, und der Anschluss erst am 28.1.2015 freigeschaltet wird, muss ich meine Einträge mit dem Mobiltelefon schreiben. Ich hoffe es ist trotzdem ertrerträglich.
Weihnachten habe ich bei der Familie in Bochum verbracht und Silvester mit Freunden in Freiburg gefeiert. Dazu werde ich demnächst auch noch bloggen.
Ihr sollt alle nur wissen, dass ich auf dem Weg der Besserung bin und das demnächst auch wieder regelmäßig Einträge auf dem Blog folgen.

0 Gedanken zu “Lebenszeichen

  1. Alles in allem klingt das nicht so gut bei dir. Bist du umgezogen?

    Ich freue mich aber, von dir etwas gelesen zu haben und hoffe, bald wieder mehr von dir zu lesen und vielleicht auch etwas ausführlicher, was bei dir los war, wenn du das erzählen möchtest.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s