Goodbye Karl

Am Sonntag habe ich mir mein Fahrrad geschnappt und habe neben meiner üblichen Runde noch Karl in die Freiheit entlassen.
Karl hat mir in diesem Jahr große Dienste geleistet da er mich überall mit hin begleitet hat, auch wenn ich dort anfänglich nicht ganz freiwillig war. Doch jetzt ist der Winter vorbei und mit dem Frühling kommt auch wieder ein neuer Lebensabschnitt.
Ich hoffe ich werde nächstes Jahr wieder einen so treuen Begleiter wie Karl finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s