wenig Schlaf

Das Wochenende war richtig gut, auch wenn ich nicht viel zum schlafen gekommen bin. Am Samstag hat eine Freundin die im August für voraussichtlich zwei Jahre nach Ägypten geht ihre Abschiedsfeier gegeben. Es wurde gegrillt und es flossen einige Tränen. Wir sind dann noch ins Jos Fritz gegangen wo eine „Tanz aus dem Mai Party“ stattfand. Es wurde gute Musik gespielt und war eine echt tolle Nacht denn wir sind bis halb fünf dort geblieben.
Das rächte sich dann am nächsten Tag. Denn am Sonntag war ich zum Speedsoccer mit einem Kollegen verabredet. Und so konnte ich mich schon um 9 wieder aufstehen und mich auf den Weg machen. Erst mein Auto bei der Freundin abholen und dann nach Lörrach zum Speedsoccer. Da dort einige gefehlt haben ging es dann eine Stunde drei gegen drei was echt auf die Kondition ging. Anschließend bin ich dann noch mit dem Kollegen in Lörrach in der Stadt was essen gewesen und um 19 Uhr ging es dann wieder zur Freundin um die Reste vom samstäglichen Grillfest zu vernichten.
Als ich dann abends nach Hause gekommen bin ging es für mich dann aber auch gleich in die Horizontale 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s