jetzt schon vermissen

Nicht mehr lange und eine Freundin geht für zwei Jahre ins Ausland, genauer gesagt nach Ägypten.
Zum einen freut es mich ja, dass ihr Plan nun funktioniert und bisher alles reibungslos verläuft. Auf der anderen Seite ist da natürlich der nahende Abschied.
Auch wenn es natürlich nicht das Ende der Freundschaft ist, schließlich gibt es genügend Kommunikationsmöglichkeiten um in Kontakt zu bleiben, so wird es doch anders. Dann ist es vorbei mit den spontanen Treffen wie zum Beispiel gestern. Das einfach mal jemand anruft und man sich in der Stadt trifft etwas trinkt und quatscht. Gerade dies hat mir in letzter Zeit auch sehr gut getan, weswegen ich dies natürlich sehr vermissen werde.

3 Gedanken zu “jetzt schon vermissen

  1. Für spontane Treffen müssen dann die anderen Freunde herhalten, soweit das geht. Aber du hast recht, auch wenn es hunderte Kommunikationswege gibt, die Freundschaft wird trotzdem anders werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s