Navigationsgerät

Als ich vor fünf Jahren bei meiner derzeitigen Firma angefangen habe, hat man mir ein 50 Euro Navigationsgerät für den LKW gegeben. Dieses hat gestern nun endgültig seinen Geist aufgegeben und ließ sich überhaupt nicht mehr starten. Es hatte schon eine ganze Weile die ein oder andere Macke und ist gerne einfach mal zwischendurch ausgegangen. also habe ich den Chef angerufen und ihm davon berichtet, und ohne nachzufragen meinte er ich soll mir ein ordentliches Neues besorgen und ihm die Rechnung schicken. Das habe ich mir natürlich nicht zweimal sagen lassen und habe mir direkt ein Neues besorgt.
Neues Navigationssystem für den LKW
Ich habe mich dann für ein Gerät von Becker entschieden welches auch von der Displaygröße okay ist und mir nicht die ganze Windschutzscheibe verhängt 😉 Für meine Zwecke ist das auf jeden Fall ausreichend und der Chef hat sich gefreut weil ich es auch noch fünfzehn Euro runtergehandelt habe 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s