Inventur

Einmal im Jahr muss am Fahrzeug die Beladeliste überprüft werden. Und da unser Gerätewart am Ende des Monats aus Altersgründen aufhört, und ich dann auch offiziell diese Position bekleide, war es eine gute Möglichkeit für mich alles auf den aktuellen Stand zu bringen. Also quasi eine Inventur zur Übergabe.
Ich hatte zum Glück auch Hilfe die mir bei der Inventur hilfreich zur Seite stand, und nach knapp drei Stunden waren wir durch. Aber es wurde nicht nur gezählt sondern auch alles einmal wieder richtig einsortiert und aufgeräumt.
Zur Belohnung gab es dann natürlich auch noch für alle Helfer Pizza. Jetzt muss ich das Ganze noch nachbereiten und dem Amt zurückmelden und noch das ein oder andere regeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s