viel zu tun

Was für eine Woche zu Ende geht. Von Freitag bis Dienstag hatte ich Besuch aus der Heimat in Freiburg. zum Glück konnte ich den Montag und Dienstag frei machen und so dann auch einiges mit meinem Besuch unternehmen. Am Mittwoch und Donnerstag und gestern stand dann Feuerwehr auf dem Plan. erst für das Leistungsabzeichen üben, dann die reguläre Abteilungsübung und gestern noch die Jugendfeuerwehr. Dazu kam nach der Abteilungsübung noch ein BBQ. Dazu dann noch ab Mittwoch wieder der normale Arbeitsalltag. So bin ich dann jetzt auch wirklich froh, dass heute einfach mal Zeit ist die Sonne zu genießen und zu relaxen  🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s