Kraftfahrerschulung Modul 2

20190127_112835.jpg

Modul 2 dreht sich um das Thema Kontrollgeräte und Sozialvorschriften, ein nicht ganz unwichtiges Thema, doch um einen 7 stündigen Lehrgang damit zu füllen wird es schwierig.
Denn zum einen ändert sich da nicht groß etwas, zum anderen sind vor allem die Regelungen was Lenk- und Arbeitszeiten sind nicht so kompliziert.
Von den 96 Seiten des Buchs sind 36 um das ganze Thema zu erklären, die restlichen einfach Fallbeispiele bei denen man schauen muss ob in den Beispielen die Pausen- und Ruhezeiten vorschriftsmäßig eingehalten wurden und ob die Arbeitszeiten auch entsprechend beachtet wurden.
Wieder ein Beispiel dafür, wie unnötig diese Schulungen eigentlich sind, vor allem wenn man bedenkt dass dies alle fünf Jahre erfolgen muss.
Na ja jetzt habe ich ja zum Glück 3 von fünf dieser Module. Ende März und Anfang April noch jeweil eins und dann ist zum Glück erst einmal wieder Ruhe…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s