Abenteuer im Wald

Gestern haben wir uns mit der Jugendfeuerwehr unserer Abteilung um 11.30 Uhr am Gerätehaus getroffen, und sind mit zwei MTW nach Kenzingen zu Abenteuer im Wald gefahren.
Dort befindet sich ein Waldklettergarten in dem wirklich jeder seinen Spaß hatte. Drei Stunden hatten die Kurzen Zeit sich über die verschiedenen Strecken zu kämpfen. Allerdings nicht nur die Kurzen, sondern auch die erwachsenen Begleiter durften fleißig klettern.
Nach einer Einweisung wie man den Gurte anlegt, und dem ausrüsten mit Gurten, Helm und Handschuhe gab es noch eine Unterweisung wie dort alles zu handhaben ist, inkl. kleiner Übungsstrecke. Das Personal war freundlich und hilfsbereit und nachdem das Pflichtprogramm absolviert war haben sich die Jugendlichen in mehreren Gruppen aufgeteilt und unterschiedlich schwere Strecken geklettert.
Wir haben mit der Strecke „Bussard“ angefangen, bei dem man an Stahlseilen von Baum zu Baum gleitet.
Eine Übersicht über den Park findet ihr hier: Parkübersicht
Anschließend sind wir dann natürlich auch die Strecke „Wolf“ geklettert an dessen Ende ein Freifall aus 12 Metern Höhe steht.


Es hat allen jede Menge Spaß bereitet und für die Jugendlichen war es natürlich auch etwas Besonderes. Feuerwehr macht ihnen zwar auch sehr viel Spaß, aber wir wollen ja auch Abwechselung für die Gruppe bieten.
Nach dem Klettern sind wir wieder zurück zum Gerätehaus und haben dort noch gemütlich beisammengesessen und gegrillt bevor dann um 18.30 Uhr Ende der Veranstaltung war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s