Sicherheitsprüfung & Fahrerkarte

Im Dezember ist bei „meinem“ LKW wieder SP fällig und so habe ich beim TÜV einen Termin gemacht.Das war eh ganz praktisch da ich auch ab Mitte Januar eine neue Fahrerkarte brauche. Und die kann man bei TÜV auch gleich beantragen.
Eigentlich haben wir dort immer auf Rechnung die Abnahmen machen lassen und im Juni gab es auch gar kein Problem. Heute gab es aber plötzlich kein Kundenkonto unserer Firma mehr. Also musste ich es jetzt selbst bezahlen. Ist kein großes Ding da ich die Rechnung einfach einreichen kann und das Geld selbstverständlich erstattet bekomme.
Eigentlich ist die SP nicht so aufwendig wie der TÜV, aber da der Prüfer wohl jemanden eingelernt hat, hat es fast eine Stunde gedauert. Der hat sich wirklich ins Zeug gelegt uns jeden Mist angesehen.
Am Ende gab es dann keinerlei Beanstandung und ich konnte endlich Feierabend machen, und meine neue Fahrerkarte ist auch bestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s