Lahmgelegt

Durch die Verbreitung des Coronavirus fällt das öffentliche Leben komplett aus. Abends essen gehen oder sich mit Freunden in einer Kneipe treffen fällt flach. Die Fitnessstudios sind geschlossen und selbst die Übungen bei der Feuerwehr fallen aus.
Sehr schade, denn eigentlich hätten wir am Donnerstag Abteilungsübung und am Freitag einen Termin auf der FAZ gehabt. Die Abteilungsübung wurde schon vor einigen Tagen abgesagt, und heute kam dann auch die Absage für die FAZ. Ich hoffe wir bekommen einen Nachholtermin für die Abteilung denn die Übungen dort machen immer am meisten Spaß und man lernt auch wirklich viel dort.
Auch die Jugendfeuerwehr hat jetzt genau wie die Schulen ihre Übungen eingestellt und auch dort geht es erst nach den Osterferien weiter. Zumindest nach derzeitigem Stand. Da die Übungen ausfallen, haben wir in den letzten Tagen dafür vermehrt Einsätze gehabt. Also einrosten tun wir definitiv nicht.
Ich hoffe nur, dass sich das ganze nicht auf die Auslieferung unseres neuen Fahrzeuges auswirkt. Dort steht eigentlich auch schon der Termin für Einweisung fest und dann müssen ja auch noch die anderen Maschinisten unterwiesen werden.
Na ja zum glück habe ich hier zu Hause ja noch genügend Lesematerial, falls dann auch bei uns wie in Österreich, Italien und Frankreich eine „Ausgangssperre“ verhängt wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s