Inventur, Facebook

wp-16157112333455642956991548081065.jpgEinmal im Jahr ist ja eine Inventur bei den Fahrzeugen der Feuerwehr fällig, was in meinem Aufgabengebiet liegt. Normalerweise treffen wir uns dann mit zwei, drei der älteren aus der Jugendfeuerwehr und drei aus der Einsatzabteilung und gehen die Beladelisten durch und schauen ob die Ausrüstung vorhanden ist, und ob alles im einwandfreien Zustand ist. Anschließend gibt es dann immer Pizza und man sitzt im Gerätehaus noch gemütlich zusammen. Wegen Corona musste dies jedoch im kleineren Rahmen stattfinden, und so haben wir uns gestern zu dritt getroffen und die Inventur gemacht. Es ging aber trotzdem alles sehr schnell was auch daran liegt, dass beim neuen MLF natürlich noch alles in Ordnung ist. Außerdem versuche ich natürlich, wenn mal etwas bei einem Einsatz kaputt geht umgehend auszutauschen was ja eigentlich auch selbstverständlich ist. Auf jeden fall kann ich die Listen jetzt entsprechend zum Amt weiterleiten und die Aufgabe ist auch erledigt. Zudem ist die Facebookseite unserer Abteilung seit diesem Wochenende seit vier Jahren online. Damals hatte ich die Idee dem stellvertretenden Kommandanten vorgeschlagen, denn meinen ersten Kontakt zur freiwilligen Feuerwehr hatte ich genau so. Ich glaube zu diesem Zeitpunkt gab es nur von zwei Abteilungen eine Seite von Facebook und so hatte ich vorgeschlagen für unsere Abteilung auch eine zu erstellen, um entsprechende Öffentlichkeitsarbeit zu machen und vielleicht auch noch den ein oder anderen für das Ehrenamt bei uns zu begeistern.  Gesagt, getan und seitdem manage ich die Seite. Mittlerweile haben auch noch andere Abteilungen Seiten bei Facebook und es gab auch schon entsprechende Schulungen über das Amt für Brand und Katastrophenschutz um bei Dingen wie Copyright und Inhalte usw. auf sicherem Boden zu stehen. Die Seite wird jedenfalls regelmäßig mit Beiträgen bespielt, und es dreht sich ausschließlich um die Abteilung Lehen (Einsatzabteilung wie Jugendfeuerwehr). Klar gibt es immer Verbesserungsmöglichkeiten, doch im großen und ganzem bin ich mit unserer Seite sehr zufrieden und auch ein wenig stolz auf mein Projekt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s