Wochenende

Derzeit weiß man ja nicht wirklich ob wir Sommer, oder doch eher April haben. Das Wetter jedenfalls ist sich da anscheinend nicht so sicher. So ist es leider auch kaum möglich mal etwas im voraus zu planen. Eigentlich sollte es am Samstag zum Baumkronenweg nach Waldkirch gehen, doch da war mal wieder ein Regentag und somit konnte das erst einmal verschoben werden. Dafür gab es dann endlich die erste Partie Age of Sigmar mit den nun fast fertig bemalten Figuren (ja die Bases fehlen immer noch), doch es hat Spaß gemacht auch wenn man sich erst einmal in die Regeln reinfuchsen muss. Auch war es um einiges komplizierter als zuerst gedacht da einige Figuren bestimmte Fähigkeiten haben die sich wiederum auf andere Einheiten auswirken. Das alles im Auge zu behalten und auch taktisch gut anzuwenden erfordert noch eine Menge Spielerfahrung. Aber das Wichtigste ist ja der Spaß am Spiel und der war vorhanden. Die Stormcast Eternals haben die Nighthaunts von der Platte gefegt und wieder zurück in ihre Gruft geschickt.

wp-16285204878616381298257006143118.jpg

Da am Sonntag das Wetter dann wieder schön war ging es halt dann nach Waldkirch zum Baumkronenweg. Durch das gute Wetter und die Ferien war es natürlich gut besucht. Die Aussicht ist wirklich toll, allerdings hatte ich mir den Baumkronenweg schon etwas länger vorgestellt. Es ist eher ein Weg zu einer Aussichtsplattform. Natürlich gibt es auf dem Weg dorthin (Von Parkplatz in Waldkirch muss man noch ein ganzes Stück zu Fuß bergauf) Stationen um die Natur zu erkunden. Die sind allerdings eher etwas für Kinder. Auch beim Baumkronenweg sind solche Stationen und Spielmöglichkeiten für Kinder. Außerdem gibt es auch noch einen Abenteuerrundgang was man über „Hängebrücken“ von Baum zu Baum geht. Die sind aber auch eher für jüngere Gäste ausgelegt. Als Erwachsener ist dies jetzt nicht herausfordernd. Trotzdem was es ein netter Ausflug und der Rückweg mit der Rutsche ist dann doch ganz lustig und soll sogar Europas längste Röhrenrutsche sein. Die lohnt sich auf jeden Fall! Infos zum Baumkronenweg findet ihr hier: Baumkronenweg Waldkirch

wp-16285204057284104795124628811428.jpg

Wieder im „Tal“ angekommen ging es dann noch in den Biergarten vom Stadtrainsee wo es zur Stärkung erst einmal ein Schnitzel mit Brägele gab. Das war sehr lecker und die Portion war auch wirklich üppig, so dass es dann gut gestärkt wieder zurück nach Freiburg gehen konnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s