na toll

Heute war auf der Arbeit eigentlich ein entspannter Tag. Seit Beginn der Ferien war es eh schon etwa ruhiger, doch gestern hatte ich nur 10 Kunden. Das lag jetzt aber nicht daran, dass es sooo wenig zu tun gab sondern einfach daran, dass ich Sendungen hatte die etwas größer waren. Ein Kunde der Zaunelemente bekommen hat, hat bereits zwei Paletten mit 2,50m Länge bekommen was entsprechend Platz weggenommen hat. Es lief also alles  richtig rund, bis plötzlich sämtliche Warnleuten in meinem LKW angingen. Quais aus dem nichts. Dazu funktionierte die Automikschaltung nicht mehr. Zum Glück konnte ich noch manuell schalten. Also bin ich erst einmal zu Mercedes. Der Meister dort meinte, es ist ein ABS Sensor der wohl defekt ist, doch vor Montag um 10 Uhr wären sie völlig ausgebucht und könnten da nichts machen. Man könne aber so weiterfahren. Im laufe des Tages ging dann irgendwann auch die Automatikschaltung wieder, die Fehlermeldungen blieben aber. Na ja ich bin gespannt ob der Chef noch eine Möglichkeit findet es vor Montag reparieren zu lassen….

wp-1631023435449.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s