Kleiderschrank

wp-1633591581513

Und wenn man schon gerade dabei ist zu basteln kann man auch einen Abstecher in das berühmte schwedische Möbelhaus machen. Denn es wurde Zeit für einen neuen Kleiderschrank, und auch wenn es dann wegen Lieferschwierigkeiten noch einige Probleme mit dem ein oder anderen Teil gab, ist nun alles vollständig und auch zusammengebaut. Die Panele in weiß und Eichenoptik waren nämlich gefühlt zwar in jedem Ikea verfügbar, nur in Freiburg nicht. Doch jetzt gab es auch dort ein paar Pakete und dann habe ich gleich zugeschnappt. Passt einfach so am besten zur restlichen Schlafzimmerausstattung. Im inneren sind dann noch Regalböden und Schubkästen zum ausziehen. Und natürlich auch über beide Hälften ist eine Kleiderstange. Es gibt also genügend Stauraum was das Wichtigste ist. Auch wenn der Rahmen für die Türen und die ein oder andere Schrauberei wenn man die Schiebetüren anbringen möchte doch etwas nervig sind weil man sich doch arg verbiegen muss um heranzukommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s